Partner*innen

CRISP arbeitet mit kongenialen Organisationen zusammen, welche sich ebenfalls für eine friedliche Konfliktbearbeitung einsetzen, sowie mit Bildungseinrichtungen, wo die Planspielmethode gut eingesetzt werden kann.

Bei unserer Arbeit sind wir stets auf eine enge Zusammenarbeit zwischen den Partner*innen bedacht. An dieser Stelle setzten wir uns stehts dafür ein, unsere Projekte an lokale Bedürfnisse anzupassen und sie in einem breiteren Kontext und in einer längerfristige Perspektive weiterzuentwickeln.

Dazu integrieren wir unsere Partner*innen in die Verfahren der Zieldefinition, der Zielgruppenfindung und -auswahl sowie der Projektevaluation. Durch eine solche Zusammenarbeit auf Augenhöhe können wir sowohl das Feedback als auch die Effektivität unserer Ergebnisse erhöhen.

So versuchen wir immer, die Nachhaltigkeit unserer Arbeit zu verbessern und sind nah an den lokalen Entwicklungsprozessen. Wir arbeiten noch heute mit unseren ersten Partner*innen zusammen. Gleichzeitig sind wir kontinuierlich und aktiv bestrebt, unser Netzwerk zu erweitern.

Partner Organisationen

Hier finden Sie unsere Partner Organisationen in den jeweiligen Zielregionen: